Der kleine Morth (xi)

Vor ihm auf dem Tisch lag ein parfumiertes Kärtchen. Verena hatte ihre Nummer da gelassen, eine Spur gelegt. Morth stellte sein Glas darauf. Fuller setzte sich jetzt neben ihn und legte ihm seinen schweren, rechten Arm auf die Schulter. „Oh, ich liebe Eure Frauen!“ stieß er lachend hervor. weiterlesen