Die dunkle Seite der Macht

Was denn jetzt mit der Kultur?

Wie, was denn jetzt? Was ist das denn für eine Frage?

Ist doch egal, was das für eine Frage ist.

Schon.

Dieser Dialog führt uns in die Irre. Dabei wollte ich doch nur auf den Unterschied hinweisen.

Welchen Unterschied denn jetzt wieder?

Da ist zum einen die progressive Seite der Kultur: blutverschmierte Bühnenböden, Skulpturen aus Gedärm, schrillende Computerinstallationen, die Romane von Robert Mattheis, die Musik von Le Nouveau Sahara.

Woher kennst du die denn? Ist doch ein echter Geheimtipp gewesen.

Gewesen, ja, leider!

Und die andere Seite?

Die andere Seite. Kannst du es dir nicht denken?

Nö.

Die andere Seite, die dunkle Macht der Kultur ist absolut rückwärtsgewandt. Du kennst doch sicher Begriffe wie Weltkulturerbe, Kulturnation, Leitkultur und Kulturlandschaft. Das sind Kampfbegriffe für das Stehenbleiben, Alter! Da sagt man Kultur und meint: Lass mich in Ruhe. Verstehste?

Klar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s