Substitution

„Ihre Leberwerte wären jetzt wieder im Bereich,“ sagte Dr.Harten mit übertriebener Freundlichkeit. Sein Gegenüber lächelte zauberhaft. „Das ist toll,“ kam es aus apricotfarbenen Lipgloss-Lippen in das Besprechungszimmer hinein gesäuselt. „Alkohol ist ja jetzt auch so was von out.“ „Ja, ja ganz meine Meinung. Ich meine, war Alkohol jemals wirklich in?“ stotterte Dr.Harten. Draußen quoll das Wartezimmer über, aber er stand einfach auf die Tante.

„Na, bei mir jedenfalls schon,“ scherzte die Schöne und Arzt und Patientin mussten herzlich lachen. „Herrlich, dass Sie darüber Ihren Humor nicht verloren haben,“ sagte Dr.Harten, um irgendetwas zu sagen.

„Tja, was bleibt einem sonst?“

Darauf wusste selbst Dr.Harten keine treffende Antwort und so ging das Fräulein Wunder früher als von ihm gewünscht.

„Jetzt brauche ich erst mal einen,“ sagte sich der smarte Arzt und goss sich in einen der zahlreich vorhandenen Urinbecher einen Melissengeist ein. Der schmeckte widerlich, war aber als Flasche in seiner Praxis weniger auffällig und außerdem hatte er gerade nichts anderes da.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s