Arschloch

Ich komme gerade vom Markt zurück. Brot, Käse, Obst und Gemüse. Am Schluss stand ich noch beim Metzger. Neben mir – zu jung, um zu wissen, dass man sich bei einer Menschenschlange hinten anstellt – ein Pärchen. Sie gepierctes Ding mit ahnungslosem Gesicht. Er mit Armeehose, nikotingelben Fingern und schwarzem Zopf. Da gehe ich gleich in Abwehrhaltung, wenn ich so jemanden sehe. Für so jemanden gehe ich jeden Tag arbeiten.

Ich habe mich gewundert zwei dieser Art am Fleischstand zu sehen. Normalerweise essen die doch nur Hamburger oder Döner oder sind Vegetarier, die sich für alles zu fein halten.

Bevor ich mich weiter ärgern konnte, hat mich die nette Verkäuferin angesprochen. Gabi heißt die, glaube ich. Ihre Hände finde ich besonders toll. Vielleicht macht ja das Kollagen im Hack so schöne Haut. Hebammen haben auch meistens schöne Haut, habe ich mal gehört.

Erst habe ich ein Stück Fettmettwurst bestellt. Die gewünschte Größe gebe ich immer mit dem Abstand zwischen Daumen und Zeigefinger an. Allein das macht schon Spaß. In der Discountkette, für die ich arbeite, gibt es ja nur Verpacktes. Da hat man das nicht. Und dann noch ein paar Scheiben Truthahnsülze. Ich mag es nämlich gern etwas säuerlich.

Plötzlich lachen die beiden jungen Leute neben mir, tuscheln und rümpfen die Nase. Da ist mir aber der Kragen geplatzt. Was das soll, habe ich gefragt. Seine Meinung wäre das, seine Meinung, man dürfe ja noch seine Meinung … Ich sag meine Meinung zu deiner Hose ja auch nicht, habe ich dann geantwortet. Manchmal bin ich zum Glück im rechten Moment schlagfertig.

Arschloch, hat das Jungchen darauf gesagt. Was bist denn du für ein Arschloch?

Jetzt frage ich mich die ganze Zeit, wer hier das Arschloch ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s