Der kleine Morth (xxxiii)

Als er wieder vor dem Capelli stand, hatte er perfekt nach hinten gelegte Haare und ein abgekautes Ohr. Federico war eine echte Tratschtante. Morth wunderte sich, wie der Friseur an all die Geschichtchen über die städtische Halbprominenz kam, wenn doch immer nur er redete.

„Gibt es noch Pelzjacken für Männer?“ fragte er die ältere Dame in dem kleinen Geschäft, das als einziges der Stadt den Kehraus im Kürschnergewerbe überlebt hatte. Mehr schlecht als recht, wenn man sich die verrunzelte und misstrauisch dreinblickende Besitzerin des Pelzladens ansah.

„Selbstverständlich!“ kam es aus dem zittrigen Mund. „Das trägt der Mann von Welt heute gern. Jürgens hat eine bei uns gekauft und sie auf der Bühne getragen.“

„Ja, der Mann von Welt hat schwer zu tragen,“ sagte Morth so, dass die Alte nur ein Murmeln wahrnahm. Was hätte sie mit dieser Bemerkung auch anfangen können?

Ihm wurden mehrere Stücke vorgelegt. Keines war jünger als 15 Jahre. Sie rochen verstaubt und sahen auch so aus. Dennoch ließ sich Morth eine Kaninchenfelljacke aufschwatzen.

Er ließ sie gleich an und verließ, nachdem er bezahlt hatte, unter den Schmeicheleien der Verkäuferin den Laden. Er hatte ein altes Mädchen glücklich gemacht.

Sein nächstes Ziel war die Biologiefakultät der Uni. Wo sonst würde man sein neues Outfit besser zu würdigen wissen? Er wollte Sue überraschen.

Die staunte auch nicht schlecht, als ein Typ, der sie im Entferntesten an Morth erinnerte, auf sie zukam und versuchte, sie auf die Wange zu küssen. Was für ein ekliger Kerl!

Morth schwitzte. Seine neue Jacke war doch eher etwas für einen strengen Winter als für den Spätsommer. Er zog sie aus. „Na, Schatz! Was sagste?“ begrüßte er Sue, die erst jetzt völlig zu realisieren schien, wen sie da vor sich hatte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s